Kategorie: Aktuell

Albtraum Eigenheim: Pfusch am Bau 0

Albtraum Eigenheim: Pfusch am Bau

Fehl­pla­nun­gen am Fer­tig­bau – das ist nach einer Stu­die nicht die Aus­nah­me, son­dern die Regel. 97 Pro­zent aller Bau­ver­trä­ge sind aus Ver­brau­cher­sicht nicht akzep­ta­bel. Zehn­tau­sen­de bau­wil­li­ge Fami­li­en betrifft das in Deutsch­land. Fami­lie Pöltl zum…

0

Gewusst wer!

Vie­le Bau­her­ren ver­trau­en bei einer der größ­ten Ent­schei­dun­gen ihres Lebens – dem Haus­bau – häu­fig den fal­schen Men­schen und lei­den ein Leben lang unter den Fol­gen. Die Zeit­schrift Fami­ly­Home frag­te in Aus­ga­be 1−2÷2014 die…

0

Hausbau im Herbst – Worauf Bauherren achten müssen

Vie­le ange­hen­de Bau­her­ren stel­len sich mit Beginn der dunk­len Jah­res­zeit die Fra­ge, ob es sinn­voll ist mit dem Haus­bau im Herbst oder Win­ter zu begin­nen. Bau­ex­per­tin und Fach­an­wäl­tin für Bau- und Archi­tek­ten­recht Manue­la Rei­bold-Rolin­ger, bekannt aus der RTL II Doku­men­ta­ti­ons­rei­he „Die Bau­ret­ter“, klärt auf, wel­che die typi­schen Pro­ble­me auf Win­ter­bau­stel­len sind und was Bau­her­ren berück­sich­ti­gen soll­ten.

0

Ärger auf der Baustelle?

Der Bau des Eigen­heims ist kein Spa­zier­gang. Es soll­te jedem Bau­her­ren bewusst sein, dass es sel­ten eine Bau­stel­le ohne Bau­ab­lauf­stö­run­gen gibt.

Wenn man dies weiß und die unten auf­ge­führ­ten Tipps beach­tet, kann man den Ärger auf der Bau­stel­le begren­zen.