Kategorie: Aktuell

0

Ärger auf der Baustelle?

Der Bau des Eigen­heims ist kein Spa­zier­gang. Es soll­te jedem Bau­her­ren bewusst sein, dass es sel­ten eine Bau­stel­le ohne Bau­ab­lauf­stö­run­gen gibt.

Wenn man dies weiß und die unten auf­ge­führ­ten Tipps beach­tet, kann man den Ärger auf der Bau­stel­le begren­zen.

0

Dramatische Feuchteschäden durch fehlerhafte Bauwerksabdichtung

Bei Gebäu­de­ab­dich­tun­gen wird viel falsch gemacht. Mit 11,9 Pro­zent aller an pri­va­ten Bau­wer­ken fest­ge­stell­ten Män­gel erwei­sen sie sich als beson­ders scha­dens­träch­tig. Dabei sind unter­kel­ler­te Häu­ser am meis­ten män­gel­be­las­tet. Vor allem Feuch­te­schä­den an erd­be­rühr­ten Bau­tei­len schla­gen mit gro­ßen Scha­den­sum­men zu Buche.