Trotz Bau­boom man­gelt es vor allem in Städ­ten zuneh­mend an bezahl­ba­rem Wohn­raum. Aber nicht nur Mie­ter auch Men­schen, die sich ent­schei­den zu bau­en, bekom­men die nega­ti­ven Aus­wir­kun­gen der Immo­bi­li­en­kri­se zu spü­ren.

War­um immer mehr Men­schen zum Spiel­ball von Bau­un­ter­neh­men wer­den. Hier geht es zum Bei­trag.